Skip to main content

M-A-U-S SCHULUNGEN: SANITÄTSLEHRGANG & AUSBILDERLEHRGANG

Als gemeinnützige Gesellschaft richtet die M-A-U-S Seminare gGmbH seit 25 Jahren Erste Hilfe Kurse aus und ist mit über 150.000 Teilnehmern pro Jahr eines der führenden Erste Hilfe Schulungsunternehmen in Deutschland. Unsere (M)Ausbilder schulen an über 190 Kursorten die Helden von morgen.

Um als Lehrkraft für die Erste Hilfe anerkannt zu werden, sind laut der Vorschriften der DGUV Regelung 304-001 ein Mindestalter von 18 Jahren, fehlerfreies deutsch in Wort und Schrift, die Teilnahme an einem Erste Hilfe Kurs und der erfolgreiche Abschluss des Sanitäts- und Ausbilderlehrgangs Voraussetzung. Wir bieten dir mit unserem Intensivlehrgang eine kompakte, onlinegestützte Schulung zur Lehrkraft in der Ersten Hilfe an, die sowohl den Sanitätslehrgang, als auch den Ausbilderlehrgang beinhaltet und nach DGUV 304-001 anerkannt ist. Über unser E-Learning-System kannst du ganz einfach von überall und zu jeder Zeit alle relevanten Wissensbausteine erkunden und bearbeiten - dabei wirst du von deinem ganz persönlichen Lernbegleiter unterstützt. Mit deinem geballten Theoriewissen absolvierst du dann den 10-tägigen Präsenzteil des Intensivlehrgangs - dieser legt den Schwerpunkt auf die praktische Anwendung des Gelernten, sodass du dann gut vorbereitet deine Sanitäts- und Ausbilder-Prüfungen ablegen kannst.

Die M-A-U-S macht dich zur Lehrkraft in der Ersten Hilfe!

Mit dem M-A-U-S Intensivlehrgang hast du die Möglichkeit, alle notwendigen Qualifikationen nach max. 4 Wochen Ausbildung bei uns zu erlangen. Das garantiert unser innovatives Blended Learning System. Bitte beachte, dass Erste Hilfe Ausbilder auch mit Jugendlichen arbeiten und wir deshalb ein polizeiliches Führungszeugnis von unseren Bewerbern einholen. 

Ablauf
der Ausbildung

Du startest deine Ausbildung mit einer Onlinevorbereitung, die dich optimal auf den 10-tägigen Intensivlehrgang in Karlsruhe vorbereitet. Der Zeitaufwand beträgt 30- 40 Stunden. Du kannst dir die Zeit frei einteilen und direkt nach deiner Anmeldung beginnen.

Während des Intensivlehrgangs bestehst du die Abschlussprüfung in Karlsruhe zum Sanitäter nach DGUV 304-001. Dadurch kennst du alle relevanten, medizinischen Grundlagen für den Job. Nach erfolgreichem Abschluss des Sanitätslehrgangs geht's weiter mit dem Ausbilderlehrgang, der dir alle pädagogischen und organisatorischen Grundlagen, die du als Erste Hilfe Ausbilder nach DGUV 304-001 brauchst. Der Lehrgang endet mit einer Kursleiterprüfung in Karlsruhe.

Beide Ausbildungsblöcke werden durch unser online-Schulungssystem begleitet - alle organisatorischen Infos, sämtliche medizinischen Inhalte des Lehrgangs und wichtige Methodik-Tools für den M-A-U-S Kurs finden sich dort- ganz egal, ob per PC oder Mobilgerät. In unserem online-Schulungssystem nimmst du außerdem an vorbereitenden live-online-Seminaren teil, findest nützliche Praxishilfen, witzige Schulungsvideos und online-Übungsaufgaben, die dir bei der Vorbereitung der Lehrgänge helfen können.

Die Ausbildungsblöcke "Sanitätslehrgang" und "Ausbilderlehrgang" können auch unabhängig voneinander absolviert werden. Möchtest du nur einen Block absolvieren, gib dies bitte im Kontaktformular an

Kosten der Ausbildung

Möchtest du den Sanitäts- und Ausbilderlehrgang bei der M-A-U-S machen, um danach für die M-A-U-S als Kursleitung tätig zu sein, informiere dich auf der Seite zum besten Nebenjob der Welt - in diesem Fall bieten wir die Lehrgänge zu sehr günstigen Konditionen an und übernehmen einen Großteil der Kosten für dich.

Falls du die Ausbildung zur anerkannten Kursleitung bei uns machen möchtest, im Anschluss allerdings nicht für die M-A-U-S Kurse geben willst, übernimmst du die Kosten komplett selbst. Melde dich in diesem Fall über unser Kontaktformular und wir melden uns mit allen Infos bei dir. Je nachdem, welchen Ausbildungsblock du bei der M-A-U-S machen möchtest und ob du im Schulungszentrum übernachten willst, können die Kosten unterschiedlich hoch ausfallen.

Lehrgangstermine

Melde dich schnell bei uns für die Infos zu den nächsten Terminen, wir bieten monatlich mindestens einen Intensivlehrgang an.

Lehrgangstermine 2019

Bezeichnung Dauer * Blockaufenthalt im Schulungszentrum Noch frei?
Juli2 26.07. - 04.08.2019

Anmeldefrist abgelaufen

August 16.08. - 25.08.2019

wenige freie Plätze

September1 06.09. - 15.09.2019

wenige freie Plätze

September2 27.09. - 06.10.2019

genügend freie Plätze

Oktober 25.10. - 03.11.2019

genügend freie Plätze

November 22.11. - 01.12.2019

genügend freie Plätze

* Blockaufenthalt im Schulungszentrum