STUDENTEN/AUSZUBILDENDE

Erste Hilfe zwischen Hörsaal und Mensa

Das Studium ist eine der Lebensphasen, in denen man am leichtesten selbstständig eigene Interessen weiterentwickeln und ausprobieren kann – Carpe Studium!

Falls du für dein Pädagogik- oder Medizinstudium noch einen Erste Hilfe Kurs brauchst oder wenn du einfach zwischen “Höhere Mathematik II” und dem “Frauenbild der Antike” Lust hast dich zur Abwechslung mit praktischem Wissen für den Alltag zu beschäftigen: Kein Thema, wir haben da was für dich!
Bei der M-A-U-S bekommst du das Rund-Um-Sorglos-Paket in puncto Erste Hilfe! Egal ob Infoveranstaltungen zum Thema Reanimation, Einführungs-Seminare über den Umgang mit Frühdefibrillatorsystemen oder die neue Erste Hilfe Schulung: Wir haben sie alle!

Meld dich einfach bei uns und informier dich über unser Kursangebot – Wissen, das hilft! Natürlich zu fairen Preisen! Unser Tipp: Frag doch einfach bei deinem AStA nach einem Zuschuss – wir kommen auch auf deinen Campus! 

Mach deinen Ausbildungs- und Arbeitsplatz sicher!

Verstaubte Pflichtkurse  waren gestern: In unseren Erste Hilfe Kursen herrscht ein frischer Wind! Als Azubi wächst du mit deinen Aufgaben: Mit uns wirst du offiziell zum betrieblichen Ersthelfer ausgebildet. Obendrein erfährst du alles rund um das Thema Arbeitssicherheit sowie das betriebliche Gesundheits- und Notfallmanagement.

Du hast deinen Führerschein noch nicht gemacht und benötigst dafür den Erste Hilfe Kurs? Dann haben wir gute Nachrichten für dich: Die Ausbildung zum betrieblichen Ersthelfer gilt auch für deine Führerscheinausbildung! In den meisten Fällen werden die anfallenden Kosten von der Betriebsgenossenschaft getragen.
Starte gemeinsam mit deinen Kollegen in eine sichere Arbeitswelt und melde dich einfach bei uns! Wir freuen uns auf euch!

Die neue Erste Hilfe Schulung gilt ab 01.01.2016 für alle Zielgruppen.
Die wichtigsten Erste Hilfe Themen werden mit vielen praktischen Übungen und Fallbeispielen behandelt.

 

Inhalt
Der Kurs umfasst 9 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten gefasst in einem Ganztageskurs mit 7 1/2 Stunden Unterricht. Behandelt werden unter anderem erweiterte Maßnahmen bei:

  •       Allgemeine Verhaltensweisen bei Unfällen / Notfällen / Rettungen
  •       Besondere Gefahren (z.B. Strom)
  •       Kontaktaufnahme / Prüfung der Vitalfunktionen
  •       Störung des Bewusstseins / der Atmung und des Kreislaufs / Ersticken
  •       Wunden / bedrohliche Blutungen / Schock
  •       Kopf-, Knochen- und Gelenkverletzungen
  •       Verbrennungen / Erfrierungen und Unterkühlung
  •       Sonnenstich / Hitzeerschöpfung / Hitzschlag
  •       Vergiftungen / Verätzungen
  •       Unterzuckerung und Krampfanfall
  •       Herzinfarkt / Schlaganfall / Asthma
  •       Benutzung AED (autom. externer Defibrillator)

Unser Kurskonzept kann dabei natürlich an deine besonderen Interessen angepasst werden und verschiedene Schwerpunkte setzen.

Bei weiteren Fragen stehen wir dir über unsere Hotline unter 0721/929240 oder über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Du bist Azubi und brauchst eine Erste Hilfe Fortbildung? Die M-A-U-S hat auch für dich den passenden Kurs!