Skip to main content

Infos zum Corona-Virus - Stand 17.05.2022

 

Auch wenn in vielen Bundesländern die Regelungen weitestgehend entfallen, besteht in allen unseren Kursen mindestens die Pflicht zum Tragen einer OP-Maske. Aufgrund der höheren Schutzwirkung empfehlen wir dir eine FFP2-Maske zu tragen.


Alle geltenden Regelungen und Nachweispflichten – insbesondere für Schüler*innen, die an regelmäßigen Schultestungen teilnehmen - findest Du in der nachfolgenden Tabelle. Bringe bitte die für Deinen Kurs zutreffenden Nachweise mit zum Kurs.


Welche Regelungen für Deinen Kurs gelten, erfährst Du rechtzeitig vor dem Kurs per Mail.

 

Bundesland Ausnahmekursorte Zugangsregeln** Zugangsregeln** für Schüler*innen Regelung Maskenpflicht
Baden-Württemberg keine Zugangsbeschränkung keine Zugangsbeschränkung FFP2- oder OP-Maske
Bayern keine Zugangsbeschränkung keine Zugangsbeschränkung FFP2- oder OP-Maske
  Neumarkt St. Josef Kloster 3G Schülerausweis FFP2- oder OP-Maske
Berlin keine Zugangsbeschränkung keine Zugangsbeschränkung FFP2- oder OP-Maske
Brandenburg keine Zugangsbeschränkung keine Zugangsbeschränkung FFP2- oder OP-Maske
Bremen keine Zugangsbeschränkung keine Zugangsbeschränkung FFP2- oder OP-Maske
Hamburg keine Zugangsbeschränkung keine Zugangsbeschränkung FFP2- oder OP-Maske
Hessen keine Zugangsbeschränkung keine Zugangsbeschränkung FFP2- oder OP-Maske
Mecklenburg-Vorpommern keine Zugangsbeschränkung keine Zugangsbeschränkung FFP2- oder OP-Maske
Niedersachsen keine Zugangsbeschränkung keine Zugangsbeschränkung FFP2- oder OP-Maske
Nordrhein-Westfalen keine Zugangsbeschränkung keine Zugangsbeschränkung FFP2- oder OP-Maske
Rheinland-Pfalz keine Zugangsbeschränkung keine Zugangsbeschränkung FFP2- oder OP-Maske
Saarland keine Zugangsbeschränkung keine Zugangsbeschränkung FFP2- oder OP-Maske
Sachsen-Anhalt keine Zugangsbeschränkung keine Zugangsbeschränkung FFP2- oder OP-Maske
Sachsen keine Zugangsbeschränkung keine Zugangsbeschränkung FFP2- oder OP-Maske
Schleswig-Holstein keine Zugangsbeschränkung keine Zugangsbeschränkung FFP2- oder OP-Maske
Thüringen keine Zugangsbeschränkung keine Zugangsbeschränkung FFP2- oder OP-Maske
** Legende zu Corona-Regelung Bedeutung
3G Geimpft, genesen oder negativ getestet (Schnelltest nicht älter als 24 h oder PCR-Test nicht älter als 48 h)
3G+ Geimpft, genesen oder negativ PCR-getestet (nicht älter als 48 h)
2G Geimpft oder genesen
2G+ Geimpft, genesen und zusätzlich negativ getestet (Schnelltest nicht älter als 24 h oder PCR-Test nicht älter als 48 h). Mit Booster-Impfung kann der zusätzliche Test entfallen

 

Hygienekonzept & Pflicht zur medizinischen Maske:

Für Eure Gesundheit gilt in allen M-A-U-S Kursen eine allgemeine Pflicht zur medizinischen Maske.

Das Tragen einer medizinischen bzw. FFP2-Maske ist während des gesamten Kurses notwendig.

Wir bitten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer deshalb darum, eine eigene medizinische bzw. FFP2- Maske bereits ab dem Betreten des Gebäudes zu tragen und nach Möglichkeit eine zweite Maske gleicher Art zum Auswechseln dabei zu haben.

Es kann passieren, dass Dein Sehtest oder Passbild erst in einer Kurspause oder nach Kursende gemacht wird.

Die Einhaltung und Umsetzung der vorgeschriebenen Hygienestandards ist natürlich weiterhin in unseren Kursen sichergestellt.

So gibt es bei M-A-U-S:

  • Für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer Handschuhe
  • Für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer für die angepasste Übung der Beatmung eine eigene, nachweislich desinfizierte Maske
  • Steril verpackte Verbandmaterialien
  • Zusätzliche Desinfektion nach Benutzung von Mehrweg-Übungsmaterialien

Weiterhin haben wir aufgrund der aktuellen Lage die Teilnehmerübungen angepasst und die Hinweise der DGUV Qualitätssicherungsstelle Erste Hilfe vom 25.11.2021 umgesetzt.

Die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln in den M-A-U-S Kursen sind zu beachten.

Personen mit Symptomen einer Covid-19-Erkrankung und Personen, die innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt mit Infizierten hatten oder sich in einem Risikogebiet außerhalb der Bundesrepublik Deutschland aufgehalten haben, dürfen NICHT am Kurs teilnehmen.

Die Gesundheit unserer Teilnehmerinnen, Teilnehmer, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Kursen hat für uns oberste Priorität.

Unsere Maßnahmen zum Infektionsschutz sind deshalb stets an die aktuelle Lage angepasst.

Links:
Informationen zum Corona Virus unter
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html