Skip to main content

Sei super!

Music by Airglow - CC License

 

Du arbeitest gerne mit Menschen und suchst einen Nebenjob mit Verantwortung?

Als gemeinnützige Gesellschaft richtet die M-A-U-S Seminare gGmbH seit über 20 Jahren Erste Hilfe Kurse aus und ist mit über 100.000 Teilnehmern pro Jahr eines der führenden Erste Hilfe Schulungsunternehmen in Deutschland. Unsere (M)Ausbilder schulen an über 160 Kursorten die Helden von morgen.

Du bist volljährig und beherrschst fehlerfrei Deutsch in Wort und Schrift? Dann bewirb dich noch heute und werde (M)Ausbilder für Erste Hilfe Kurse.

Was dich erwartet

Werde zum Superheld! Als (M)Ausbilder wickelst du unsere Erste Hilfe Kurse vor Ort ab und leitest selbstständig Gruppen. Zudem wirst du Teil der großen Online-Community und kannst dich mit anderen (M)Ausbildern aus ganz Deutschland austauschen.

Wir statten dich mit dem Super-Erste-Hilfe-Wissen aus und bilden dich in einem Intensivlehrgang in unserer Heldenschmiede zum anerkannten Ausbilder nach DGUV 304-001 aus. Schaue gleich nach dem nächsten freien Termin!

 

 

Job-Portal: Starte hier deine Bewerbung zum Erste Hilfe Ausbilder

 

Lehrgangstermine 2017/ 18

BezeichnungAnmeldeschlussBlockaufenthalt im SchulungszentrumNoch frei?
Dezember09.11.201701.12. - 10.12.2017genug freie Plätze
Januar14.12.201705.01. - 14.01.2018genug freie Plätze
Februar118.01.201809.02. - 18.02.2018genug freie Plätze
Februar201.02.201823.02. - 04.03.2018genug freie Plätze
März115.02.201809.03. - 18.03.2018genug freie Plätze
März208.03.201830.03. - 08.04.2018genug freie Plätze

 

 

Mit dem M-A-U-S Intensivlehrgang zum Erste Hilfe Ausbilder!

Mit dem M-A-U-S Intensivlehrgang hast du die Möglichkeit, deine Ausbildung mit allen dazugehörigen Qualifikationen in einem Rutsch zu absolvieren und deinen Nebenjob nach max. 4 Wochen Ausbildung bei uns zu beginnen. Das garantiert unser innovatives Blended Learning System. Bitte beachte, dass Erste Hilfe Ausbilder auch mit Jugendlichen arbeiten und wir deshalb ein polizeiliches Führungszeugnis von unseren Bewerbern einholen.

Ablauf des Intensivlehrgangs

Du beginnst die Ausbildung zur Kursleitung im Intensivlehrgang mit dem Teil Sanitätslehrgang - und bestehst nach 48 Unterrichtseinheiten die Abschlussprüfung in Karlsruhe zum Sanitäter nach DGUV 304-001. Dadurch kennst du alle relevanten, medizinischen Grundlagen für den Job.

Nach erfolgreichem Abschluss des Sanitätslehrgangs geht's weiter mit dem Teil Ausbilderlehrgang - in weiteren 55 Unterrichtseinheiten lernst du alle pädagogischen und organisatorischen Grundlagen, die du als Erste Hilfe Ausbilder nach DGUV 304-001 brauchst. Der Lehrgang endet mit einer großen Kursleiterprüfung in Karlsruhe.

Beide Lehrgänge werden durch unser online-Schulungssystem begleitet - alle organisatorischen Infos, sämtliche medizinischen Inhalte des Lehrgangs und wichtige Methodik-Tools für den M-A-U-S Kurs finden sich dort- ganz egal, ob per PC oder Mobilgerät. In unserem online-Schulungssystem nimmst du außerdem an vorbereitenden live-online-Seminaren teil, findest nützliche Praxishilfen, witzige Schulungsvideos und online-Übungsaufgaben, die dir bei der Vorbereitung der Lehrgänge helfen können.

Kosten des Intensivlehrgangs:

Die Ausbildung zur Kursleitung beinhaltet im Regelfall eine unmittelbar auf den Ausbildungsabschluss folgende, selbstständige/freiberufliche Tätigkeit als Kursleitung an einem unserer vielen Standorte in ganz Deutschland. Wenn du wissen willst, ob sich auch einer in deiner Nähe befindet, dann gib den Namen deiner Stadt auf unserer Startseite ein.

Die M-A-U-S bildet dich aus und du gibst Kurse für die M-A-U-S. Wir können unsere Ausbildung in diesem Regelfall günstig anbieten:

Übernachtung & Verpflegung während des Blockaufenthalts:

50 € (5 € / Tag)

Verwaltungs- & Prüfungsgebühren:

0 € (inkl. Erste Hilfe Kurs, 1x Passbilder, Zugang zum Intranet)

Daneben wird eine Anmeldegebühr von 200 € bei verbindlicher Zusage zum Lehrgang fällig, diese bekommst du nach sechs gehaltetenen Kursen innerhalb von zwölf Wochen nach Ausbildungsende wieder zurück.

Lehrgangstermine:
Melde dich schnell bei uns für die Infos zu den nächsten Terminen, wir bieten monatlich mindestens einen Intensivlehrgang an.

 

Job-Portal: Starte hier deine Bewerbung zum Erste Hilfe Ausbilder